Gloria Logo Kidde Logo

Kidde Deutschland GmbH Kidde Deutschland GmbH

eine Zweigniederlassung der Kidde Deutschland GmbH

Erhalten Sie hier mehr Informationen
Feuerlöschgeräte

Feuerlöscher sind tragbare Kleinlöschgeräte mit einem Gesamtgewicht von maximal 20 Kilogramm. Sie dienen dem Ablöschen von Klein- und Entstehungsbränden und enthalten Löschmittel, das durch gespeicherten oder bei Inbetriebnahme erzeugten Druck ausgestoßen wird. Seit Mitte 1992 werden tragbare Feuerlöscher in Deutschland nach DIN-Norm DIN EN 3 zugelassen. Die in einem Feuerlöscher verwendeten Löschmittel sind auf Grund ihrer Löschwirkung für bestimmte Arten von Bränden geeignet, die in Brandklassen eingeteilt sind.

Nach diesen Normen müssen Feuerlöscher auf ihre Funktion überprüft werden. Die Überprüfungen dienen vor allem:

  • der ordnungsgemäßen Funktion des Feuerlöschers
  • der Sicherheit des Benutzers eines Feuerlöschers (es wird mit hohen Drücken gearbeitet)

Prüfintervall: zweijährlich durch einen Fachbetrieb